mitwirkende

Adolf Muschg

Der grosse Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg ist bei uns zu Gast. Er wird die Texte aus seiner Parzivaldarstellung Der Rote Ritter gleich selbst vortragen.

Rahmenhandlung der spartenübergreifenden Produktion KALENDA MAYA bildet eine Schlüsselszene aus Wolfram von Eschenbachs berühmten Epos Parzival. Das Geflecht aus Texten von Eschenbachs achthundert Jahre alter Fabel und Adolf Muschgs zeitgenössischer Parzival-Darstellung Der Rote Ritter, verdichtet sich und eröffnet neue Interpretationsspielräume. Die kurze Episode zeichnet die Begegnung Parzivals mit Sigune nach seinem Aufenthalt in der Gralsburg Munsalvaesche. Gespielte und erzählte Szenen erscheinen im Dialog mit Musik, Tanz und bildender Kunst und vereinen sich zu einem Gesamterlebnis.

Hier zu den Aufführungen

Ab Frühjahr 2021 werden in dieser Rubrik nach und nach die weiteren Mitwirkenden vorgestellt.


Organisation und Realisierung